Navigation überspringen
  1. Sie sind hier:
  2. Team
  3. Prof. Dr. Heidi Sinning

Prof.in Dr.-Ing. Heidi Sinning

Kontakt
Stadt- und Raumplanung Architektur und Stadtplanung ISP

Professur für Stadtplanung und Kommunikation

Prodekanin für Forschung und Transfer

Institutsleiterin Institut für Stadtforschung, Planung und Kommunikation (ISP)

Altonaer Straße, Schlüterstraße | 12.1.16 (Altonaer Straße), 103 Schlüterstraße

Werdegang

2008 - lfd.
Leiterin des ISP - Institut für Stadtforschung, Planung und Kommunikation

WiSe 2017/18
Visiting Scholar at Wohnforum der ETH Zürich (Centre of Research on Architecture, Society & the Built Environment) und Melbourne Sustainable Society Institute, Faculty of Architecture, Building and Planning at the University of Melbourne

WiSe 2012/13
Visiting Scholarship at OTB - Research Institute for the Built Environment, TU Delft, Wohnforum der ETH Zürich (Centre for Research on Architecture, Society & the Built Environment) und Bartlett School of Planning, University College London (UCL)

02/03.2008
Visiting Scholarship at the Department of Urban Design and Planning of University of Washington, Seattle (USA)

09/10.2007
Visiting Scholarship at the Department of Community and Regional Planning of Temple University, Philadelphia (USA)

2003 - lfd.
Professur "Stadtplanung und Kommunikation" (bis 2009: Planung und Kommunikation), Fakultät Architektur und Stadtplanung, Fachhochschule Erfurt

2002 - 2003
Gastprofessur "Stadtmanagement", Brandenburgisch Technische Universität Cottbus

2000 - 2003
Projektleitung und Beratung auf kommunaler, Landes- und Bundesebene, Bertelsmann Stiftung

1999 - 2002
Dissertation "Leistungsfähigkeit und Grenzen kommunikativer Planungsinstrumente am Beispiel nachhaltiger Freiraumpolitik in Stadtregionen", RWTH Aachen

2000 - lfd.
Gesellschafterin des Planungsbüros KoRiS - Kommunikative Stadt- und Regionalentwicklung (Planung - Forschung - Beratung), Hannover

1994 - 2000
Geschäftsführende Gesellschafterin des Planungsbüros KoRiS - Kommunikative Stadt- und Regionalentwicklung (Planung - Forschung - Beratung), Hannover

1994
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Hannover

1987 - 1994
Studium: Schwerpunkt Stadt-, Regional- und Umweltplanung, Universität Hannover

Weiteres

Auslandsaufenthalte u.a. in Großbritannien, Niederlande, Schweiz, Österreich, Frankreich, Australien und USA, Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen und Universitäten, zahlreiche Publikationen, Vorträge und Moderationen.