Navigation überspringen
  1. Sie sind hier:
  2. Bücher und Fachartikel

Bücher und Fachartikel

Das Team des Instituts für Stadtforschung, Planung und Kommunikation publiziert regelmäßig neue wissenschaftliche Erkenntnisse in Büchern und Fachartikeln. Auf dieser Seite vermitteln wir Ihnen über unsere bisherigen Veröffentlichungen einen Eindruck unserer langjährigen Forschungserfahrung.

Publikationen nach Jahren

2022

  • Baldin, Marie-Luise; Sinning, Heidi 2022: Hitzeresiliente Städte: Warum gelingt die Umsetzung nicht? Governanceanalyse zu Umsetzungs- und Kommunikationshemmnissen am Beispiel Dresden und Erfurt, in: disp, H. 1, S. 28 - 44 (peer reviewed).
     
  • Breckner, Ingrid; Sinning, Heidi  (Hg.) 2022a: Wohnen nach der Flucht? Integration von Geflüchteten und Roma in städtische Wohnungsmärkte und Quartiere, Wiesbaden: Springer Verlag.
     
  • Breckner, Ingrid; Sinning, Heidi 2022b: Integration besonders benachteiligter Bevölkerungsgruppen in den Wohnungsmarkt und in städtische Quartiere – Herausforderungen für die Stadtforschung, in: Breckner, Ingrid; Sinning, Heidi (Hg.) 2022: Wohnen nach der Flucht? Integration von Geflüchteten und Roma in städtische Wohnungsmärkte und Quartiere, S. 1-22, Wiesbaden: Springer Verlag.
     
  • Breckner, Ingrid; Sinning, Heidi 2022c: Handlungsempfehlungen zur Integration besonders benachteiligter Bevölkerungsgruppen in den Wohnungsmarkt und in städtische Quartiere, in: Breckner, Ingrid; Sinning, Heidi (Hg.) 2022: Wohnen nach der Flucht? Integration von Geflüchteten und Roma in städtische Wohnungsmärkte und Quartiere, S. 401-421, Wiesbaden: Springer Verlag.
     
  • Kunhardt, Jenny; Sinning, Heidi 2022a: Governance einer nachhaltigen Transformation für die Integration in Stadtquartiere,  in: Breckner, Ingrid; Sinning, Heidi (Hg.) 2022: Wohnen nach der Flucht? Integration von Geflüchteten und Roma in städtische Wohnungsmärkte und Quartiere, S. 41-77, Wiesbaden: Springer Verlag.
     
  • Kunhardt, Jenny; Sinning, Heidi 2022b: Wohnprojekt Bunte 111 in Berlin-Reinickendorf: Rahmenbedingungen, Strategien und Hindernisse der Integration von Rom*nija in: Breckner, Ingrid; Sinning, Heidi (Hg.) 2022: Wohnen nach der Flucht? Integration von Geflüchteten und Roma in städtische Wohnungsmärkte und Quartiere, S. 117-156, Wiesbaden: Springer Verlag.
     
  • Kunhardt, Jenny; Sinning, Heidi 2022c: Nachhaltige Transformation von Stadtquartieren: Strategien und Rahmenbedingungen zur Förderung der Integration von Geflüchteten und Rom*nija, in: Breckner, Ingrid; Sinning, Heidi (Hg.) 2022: Wohnen nach der Flucht? Integration von Geflüchteten und Roma in städtische Wohnungsmärkte und Quartiere, S. 221-242, Wiesbaden: Springer Verlag.
     
  • Sinning, Heidi 2022: Hitzeresilienz durch temporäre Interventionen? Ansätze des Taktischen Urbanismus für städtische Transformationen am Fallbeispiel Leipziger Platz, Erfurt, in: RaumPlanung, H. 1, S. 43-49.
     
  • Westermann, Janneke; Sinning, Heidi; Hermann, Renate; Olfert, Alfred; Spohr Guido; Reinfried, Franziska 2022: Klimaschutz und -anpassung in Stadtverwaltungen. Bedeutung im Verwaltungshandeln und Weiterbildungsbedarfe am Beispiel Dresden und Erfurt, in: Transforming Cities, H. 2, S. 52-56.

2021

  • Baldin, Marie-Luise, Sinning, Heidi 2021: Perspektiven kommunaler Akteure auf Klimaanpassung an Hitze. Ergebnisbericht der Akteurs- und Governanceanalyse sowie Handlungsempfehlungen für Kommunen, ISP-Schriftenreihe, Bd. 15, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
     
  • Grimm, Theresa; Sinning, Heidi 2021: Just-in-Time-Teaching in der Stadt- und Raumplanung. Evaluierung und Reflexion des Transformationsbeitrags durch das Modellprojekt Digitalisierung der Lehre. In: RaumPlanung, H. 1, S. 40-47 (peer reviewed).
     
  • Großmann, L.; Brüggemann, K.; Sinning, H. 2021: HeatResilientCity - Bürgerbeteiligung zur hitzeresilienten Gestaltung von Haltestellen. Wissenschaftlicher Ergebnisbericht zur Online-Befragung „Heiß, heißer, Haltestellen?" 2020 in Dresden-Gorbitz, ISP-Schriftenreihe, Bd. 16, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
     
  • Großmann, L.; Sinning, H. 2021: HeatResilientCity - Bürgerbeteiligung zur hitzeresilienten Platzgestaltung. Wissenschaftlicher Ergebnisbericht zur Intervention und Online-Befragung „Platz nehmen – auch bei Hitze!" 2020 in der Erfurter Oststadt, ISP-Schriftenreihe, Bd. 17, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
     
  • Knieling, Jörg; Koch, Florian; Kruse, Sylvia, Seidl, Irmi; Sinning, Heidi 2021: Einleitung: Große Transformation, Akteure und Theoriekontexte, in: Hofmeister, Sabine; Warner, Barbara; Ott, Zora (Hg.), Nachhaltige Raumentwicklung für die große Transformation – Herausforderungen, Barrieren und Perspektiven für Raumwissenschaften und Raumplanung. Forschungsberichte der ARL, Bd. 15, S.125-127, Verlag der ARL, Hannover. (Schrift im PDF-Format)
     
  • Knieling, Jörg; Koch, Florian; Kruse, Sylvia, Seidl, Irmi; Sinning, Heidi 2021: Beiträge staatlicher und nicht-staatlicher Akteure auf kommunaler Ebene zur großen Transformation; in: Hofmeister, Sabine; Warner, Barbara; Ott, Zora (Hg.), Nachhaltige Raumentwicklung für die große Transformation – Herausforderungen, Barrieren und Perspektiven für Raumwissenschaften und Raumplanung. Forschungsberichte der ARL, Bd. 15, S.183-189,  Verlag der ARL, Hannover. (Schrift im PDF-Format)
     
  • Kunze, S., Sinning, H. 2021: HeatResilientCity. Forschung zur Klimaanpassung an Hitze und Anpassungsmaßnahmen für vermietete Wohnbestände. In: netzwerkWOHNEN, Ausgabe 1, 2021. (Schrift im PDF-Format)
     
  • Ortlepp, R., Schünemann, C., Brzoska, P., Schiela, D., Westermann, J., Richter, B., Kunze, S., Sinning, H. 2021: Building heat-resilient neighborhoods - testing the implementation on buildings and in open spaces in two sample quarters Dresden and Erfurt. In: Hutter, G., Neubert, M., Ortlepp, R. (Hrsg.): Building resilience to natural hazards in the context of climate change – knowledge integration, implementation, and learning. Springer, DOI 10.1007/978-3-658-33702-5, pp. 113-156.
     
  • Riechel, Robert; Berndt, Matthias; Pilz, Madlen; Keskinkilic, Leoni; Wiegand, Anna; Rößler, Stefanie; Friedrich, Katja; Milstrey, Ulrike; Sinning, Heidi; Hanhörster, Heike; Hans, Nils, Schmiz, Antonie 2021: Migration und Teilhabe in städtischen Wohnquartieren. Ergebnisse aus dem Fokusthema „Sozialer Zusammenhalt und Migration" der BMBF-Zukunftsstadtforschung. Thesen für die Praxis. Synthese Paper Zukunftsstadt und urbane Transformation, Nr. 2, hg. von SynVer*Z - Synthese- und Vernetzungsprojekt Zukunftsstadt, Berlin. (Schrift im PDF-Format)
     
  • Sinning, Heidi 2021: Wohnungsgenossenschaften als Pioniere nachhaltiger Transformation im Bereich Wohnen und Siedlungsentwicklung: Beispiel Hunziker Areal, in: Hofmeister, Sabine; Warner, Barbara; Ott, Zora (Hg.), Nachhaltige Raumentwicklung für die große Transformation – Herausforderungen, Barrieren und Perspektiven für Raumwissenschaften und Raumplanung. Forschungsberichte der ARL, Bd. 15, S. 141-148, Verlag der ARL, Hannover. (Schrift im PDF-Format)
     
  • Westermann, Janneke R.; Bolsius, Jens; Kunze, Stefanie; Schünemann, Christoph; Sinning, Heidi; Ziemann, Astrid; Baldin, Marie-Luise; Brüggemann, Kurt; Brzoska, Patrycia; Ehnert, Franziska; Goldberg, Valeri; Großmann, Lena; Grunewald, Karsten; Naumann, Thomas; Reinfried, Franziska; Richter, Benjamin; Spohr, Guido; Ortlepp, Regine 2021: Hitzeanpassung von Stadtquartieren. Akteursperspektiven und Umsetzungsansätze, in: GAIA H. 30/4, S. 257-267.
     

2020

  • Berndt, Partricia; Sinning, Heidi 2020: Zukunft des Wohnens im Bestand. Quartier Berlin-Mehringplatz – im Spannungsfeld zwischen Aufwertung und Verdrängung? In: RaumPlanung, H. 1, S. 16-24 (peer reviewed).
     
  • Großmann, Lena; Sinning, Heidi 2020: Cool Down Cities. Wie Städte bei Hitze herunterkühlen und bewohnerorientierte Klimaanpassungen urbane Transformationen bewirken, in: vhw-Forum Wohnen, H. 1-2, S. 41-46. (Schrift im PDF-Format)
     
  • Löbe, Luciana; Sinning, Heidi 2020: Wohnungsunternehmen als Multiplikatoren für Energieeffizienz im Quartier. Klimaschutz in privaten Haushalten am Beispiel von Bestandssiedlungen in Erfurt und Kassel, in: vhw-Forum Wohnen, H. 6, S. 309-315. (Schrift im PDF-Format)
     

2019

  • Baldin, Marie-Luise; Eiserbeck, Lukas 2019: Ehrenamtliches Bürgerschaftsengagement zur Gestaltung und Erhaltung eines Quartiersparks in Berlin – kiezPARK Marzahn-Hellersdorf, in: Sinning, Heidi; Spars, Guido (Hg.); Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier. Nachhaltigkeit, Konsummodelle und die Rolle der Wohnungswirtschaft, S. 331-342, IRB-Verlag, Stuttgart.
     
  • Baldin, Marie-Luise; Evers Mira; Grenzdörfer, Marie Luise 2019: Von der Kaserne zum Kletterbunker – Transformation der Pendleton Barracks Gießen in ein innovatives und nachhaltiges Wohnquartier, in: Sinning, Heidi; Spars, Guido (Hg.); Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier. Nachhaltigkeit, Konsummodelle und die Rolle der Wohnungswirtschaft, IRB-Verlag, 319-330, Stuttgart.
     
  • Baldin, Marie-Luise; Grenzdörfer, Marie Luise 2019: Mit dem E-Bike durch die Gartenstadt – Wohnen, Gärtnern und Leben im Hamburger Stadtteil Farmsen, in: Sinning, Heidi; Spars, Guido (Hg.); Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier. Nachhaltigkeit, Konsummodelle und die Rolle der Wohnungswirtschaft, S. 291-300, IRB-Verlag, Stuttgart.
     
  • Baldin, Marie-Luise; Heinze, Michael; Sinning, Heidi 2019: Share Economy in der Wohnungswirtschaft - eine bundesweite Bestandsaufnahme kollaborativer Konsummodelle, in: Sinning, Heidi; Spars, Guido (Hg.); Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier. Nachhaltigkeit, Konsummodelle und die Rolle der Wohnungswirtschaft, S. 71-87, IRB-Verlag, Stuttgart.
     
  • Baldin, Marie-Luise; Heinze, Michael; Sinning, Heidi; Spars, Guido 2019: Wohnen, Teilen, Tauschen – Sharing in Wohnungsunternehmen erfolgreich umsetzen, in: Sinning, Heidi; Spars, Guido (Hg.); Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier. Nachhaltigkeit, Konsummodelle und die Rolle der Wohnungswirtschaft, S. 359-377, IRB-Verlag, Stuttgart.
     
  • Baldin, Marie-Luise; Kratzsch, Madlen; Heinze, Michael; Sinning, Heidi; Spars, Guido 2019: Sharing-Ansätze in Wohnungswirtschaft und Quartier, Effekte und Anforderungen, in: Sinning, Heidi; Spars, Guido (Hg.); Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier. Nachhaltigkeit, Konsummodelle und die Rolle der Wohnungswirtschaft, S. 345-358, IRB-Verlag, Stuttgart.
     
  • Baldin, Marie-Luise; Kratzsch, Madlen; Sinning, Heidi 2019: Sharing als Beitrag zur Förderung einkommensschwacher Haushalte und umweltverträglichen Handelns – Fallbeispiel Großwohnsiedlung Neustrelitz Kiefernheide (Neustrelitzer Wohnungsgesellschaft mbH),  in: Sinning, Heidi; Spars, Guido (Hg.); Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier. Nachhaltigkeit, Konsummodelle und die Rolle der Wohnungswirtschaft, S. 153-170, IRB-Verlag, Stuttgart.
     
  • Baldin, Marie-Luise; Kratzsch, Madlen; Sinning, Heidi 2019: Sharing-Angebote in dezentralen Wohnungsbeständen – Chance und Hindernis !? Fallbeispiel Gemeinschaftsangebote der Wohnbaugenossenschaft in Frankfurt am Main eG, in: Sinning, Heidi; Spars, Guido (Hg.); Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier. Nachhaltigkeit, Konsummodelle und die Rolle der Wohnungswirtschaft, S. 171-186, IRB-Verlag, Stuttgart.
     
  • Baldin, Marie-Luise; Sinning, Heidi 2019: HeatResilientCity, Hitzeresiliente Stadt- und Quartiersentwicklung in Großstädten, Ergebnisbericht zur Befragung 2018 in Dresden, ISP-Schriftenreihe, Bd. 13, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
     
  • Baldin, Marie-Luise; Sinning, Heidi 2019: HeatResilientCity, Hitzeresiliente Stadt- und Quartiersentwicklung in Großstädten, Ergebnisbericht zur Befragung 2018 in Erfurt, ISP-Schriftenreihe, Bd. 14, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
     
  • Baldin, Marie-Luise; Sinning, Heidi 2019: Hitzeresiliente Städte und Quartiere. Sichtweisen von Bewohnern und Experten zur urbanen Transformation in Erfurt und Dresden. In: vhw FWS, 5/September-Oktober 2019, S. 244-250. (Schrift im PDF-Format)
     
  • Baldin, Marie-Luise; Sinning, Heidi 2019: Transformationshemmnisse und -treiber für nachhaltigen Konsum in der Wohnungswirtschaft - Oder: Wie kann nachhaltiges Bewohnerverhalten befördert werden? in: Sinning, Heidi; Spars, Guido (Hg.); Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier. Nachhaltigkeit, Konsummodelle und die Rolle der Wohnungswirtschaft, S. 89-118, IRB-Verlag, Stuttgart.
     
  • Grenzdörfer, Marie Luise; Kratzsch, Madlen 2019: Auf das eigene Auto bewusst verzichten – Wohnen und Leben in der autofreien Mustersiedlung Wien-Floridsdorf, in: Sinning, Heidi; Spars, Guido (Hg.); Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier. Nachhaltigkeit, Konsummodelle und die Rolle der Wohnungswirtschaft, S. 277-287, IRB-Verlag, Stuttgart.
     
  • Kortz, Hendrik; Kratzsch, Madlen 2019: Zusammen fährt man weniger allein – Mobilitätskonzept der WOGENO München eG als neuer Ansatz für die Mobilitätsbedürfnisse der Mieterschaft, in: Sinning, Heidi; Spars, Guido (Hg.); Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier. Nachhaltigkeit, Konsummodelle und die Rolle der Wohnungswirtschaft, S. 265-276, IRB-Verlag, Stuttgart.
     
  • Kratzsch, Madlen; Sinning, Heidi 2019: Sharing meets Platte - Wohnen mit Gemeinschaftsräumen in der Rigaer Straße der WBG Zukunft in Erfurt, in: Sinning, Heidi; Spars, Guido (Hg.); Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier. Nachhaltigkeit, Konsummodelle und die Rolle der Wohnungswirtschaft, S. 235-242, IRB-Verlag, Stuttgart.
     
  • Löbe, Luciana; Sinning, Heidi 2019: Energieeffizienz in Wohnquartieren. Transformationsstrategien für Wohnungswirtschaft und Stadtentwicklung, ISP-Schriftenreihe, Bd. 8, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
     
  • Löbe, Luciana; Sinning, Heidi 2019: Sharing-Ansätze im Bereich Wohnen und Quartiersentwicklung - Handlungsfelder, Potentiale und Restriktionen, in: Sinning, Heidi; Spars, Guido (Hg.); Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier. Nachhaltigkeit, Konsummodelle und die Rolle der Wohnungswirtschaft, S. 57-70, IRB-Verlag, Stuttgart.
     
  • Sinning, Heidi 2019: Gelebte Nachhaltigkeit in der 2000-Watt-Gesellschaft? Ein neues Stück Stadt im Quartier der Genossenschaft Kalkbreite in Zürich, in: Sinning, Heidi; Spars, Guido (Hg.); Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier. Nachhaltigkeit, Konsummodelle und die Rolle der Wohnungswirtschaft, S. 243-262, IRB-Verlag, Stuttgart.
     
  • Sinning, Heidi; Spars, Guido (Hg.) 2019: Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier. Nachhaltigkeit, Konsummodelle und die Rolle der Wohnungswirtschaft, IRB-Verlag, Stuttgart. (nähere Informationen)
     
  • Sinning, Heidi; Spars, Guido 2019: Sharing als Zukunftstrend der nachhaltigen Wohnungswirtschaft? Ausgangssituation und Herausforderungen für das Wohnen im Quartier, in: Sinning, Heidi; Spars, Guido (Hg.); Sharing-Ansätze für Wohnen und Quartier. Nachhaltigkeit, Konsummodelle und die Rolle der Wohnungswirtschaft, S. 11-28, IRB-Verlag, Stuttgart.
     
  • Sinning , Heidi; Spohr, Guido 2019: "Hitzerobuste Stadt". Bewohnerorientierte Wissensgenerierung am Beispielquartier Erfurter Oststadt. Erschienen im Thüringer Staatsanzeiger Nr. 20/2019 von Montag, 20. Mai 2019. 29. Jahrgang, ISSN 0939-9135, S. 1-2.

2018

  • Kunhardt, J.; Sinning, H. 2018: Ankommen und Wohnen von EU-Zuwanderern im Quartier. Strategien und Erfolgsfaktoren zur Integration in Wohnungsmarkt und Nachbarschaft am Beispiel Bunte 111, in: RaumPlanung, H. 195, S. 46-52. 
     
  • Sinning, Heidi 2018: Beteiligung. In: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hg.): Handwörterbuch der Stadt‐ und Raumentwicklung, S. 207-220, Hannover. 
     
  • Sinning, Heidi 2018: Keep cool in Australia. Hitzeresiliente Stadt- und Quartiersentwicklung in Melbourne, in: RaumPlanung, H. 9, S. 9-15. 
     
  • Sinning, Heidi 2018: Öffentlichkeitsbeteiligung. In: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hg.): Handwörterbuch der Stadt‐ und Raumentwicklung, S. 1655-1664, Hannover.
     

2017

  • Baldin, Marie-Luise; Heinze, Michael; Sinning, Heidi 2017: „Sharing“ in der Wohnungswirtschaft – traditionelle und neue Ansätze. Ergebnisse einer bundesweiten Online-Befragung, in: Forum Wohnen und Stadtentwicklung, H. 2., S. 97-102. (Schrift im PDF-Format)
     
  • Baldin, Marie-Luise; Sinning, Heidi 2017: Sharing in der Wohnungswirtschaft als Beitrag zu Green Economy. Ansätze, Motive und Wirkungen am Beispiel neuwo - Neustrelitzer Wohnungsgesellschaft mbH, in: RaumPlanung H. 191, S. 17-23.
     
  • Hufeld, Theresa; Sinning, Heidi 2017: Altersgerechte Anpassung des Wohnumfeldes durch Aktivierung von Einzeleigentümern und Kooperation im Quartier. In: Sinning, Heidi (Hrsg.), Altersgerecht wohnen und leben im Quartier.Trends, Anforderungen und Modelle für Stadtplanung und Wohnungswirtschaft, S. 197-217, Stuttgart.
     
  • Sinning, Heidi 2017: Affordable Housing and Sharing Cities – Future Challenges for Spatial Development and Planning in Europe. In: disP - The Planning Review, H. 2, Vol. 53, S. 88-89. (ID: 1341166 DOI:10.1080/02513625.2017.1341166)
     
  • Sinning, Heidi (Hg.) 2017: Altersgerecht wohnen und leben im Quartier. Trends, Anforderungen und Modelle für Stadtplanung und Wohnungswirtschaft, Stuttgart. (nähere Informationen)
     
  • Sinning, Heidi 2017: Aging in Place – Differenzierungen, Anforderungen und Perspektiven für Wohnen und Leben im Quartier. In: Sinning, Heidi (Hg.), Altersgerecht wohnen und leben im Quartier.Trends, Anforderungen und Modelle für Stadtplanung und Wohnungswirtschaft, S. 9-27, Stuttgart.
     
  • Sinning, Heidi 2017: Genossenschaftliche Wohnmodelle in Zürich. Impulse für bezahlbares, sozial durchmischtes und nachhaltiges Wohnen in Deutschland. In: PlanerIn, H. 4, S. 45-48.
     
  • Sinning, Heidi 2017: Kommunaler Klimaschutz und Energiewende - Klimaschutzmanagement als Strategie, in: Heinrichs, H.; Kirst, Ev; Plawitzki, J. (Hg.), Gutes Leben vor Ort, Reihe Initiativen zum Umweltschutz, Bd. 90, S. 155-167, Berlin. (ISBN 978-3-503-17078-4)
     
  • Sinning, Heidi 2017: Genossenschaftliches Wohnen in Zürich für alle? Strategien zur Inklusion benachteiligter Haushalte am Beispiel der Genossenschaftssiedlung „Hunziker Areal“, in: Altrock, U.; R. Kunze, R. (Hg.), Stadterneuerung und Armut, Jahrbuch Stadterneuerung 2016, S. 291-316, Springer Verlag, Berlin.
     

Abstracts / Papers

  • Sinning, Heidi 2017: Image and Quality of Life in Neighborhoods with Renewal Demand -Challenges in the Cooperation between Urban Planners and Housing Providers: The Case Study of Würzburg-Zellerau, Germany. In: Abstract Book of the AESOP Annual Congress '17 "Spaces of Dialog: for places of dignity", Lisbon.
    • Berndt, P.; Sinning, H. 2016:  Images innenstadtnaher Wohnquartiere. Strategien zur Steuerung von Images als kooperative Aufgabe der Wohnungswirtschaft und Stadtentwicklung, ISP-Schriftenreihe, Bd. 6, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Kratzsch, M; Sinning, H. 2016: Allianz Thüringer Becken - Interkommunale Zukunftsstadt 2030+. Wissenschaftliche Evaluation des Partizipationsverfahrens, ISP-Schriftenreihe, Bd. 7, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Löbe, L., Sinning, H. (2016). Energiekonsumverhalten privater Haushalte und energieeffiziente Bestandsentwicklung. Potenziale kommunikativer Ansätze für die Energiewende vor dem Hintergrund soziodemografischer Unterschiede am Beispiel von Fallsiedlungen in Erfurt und Kassel. In: Großmann, K.; Schaffrin, A.; Smigiel, C. (Eds.): Energie und soziale Ungleichheit: Zur gesellschaftlichen Dimension der Energiewende in Deutschland und Europa, S. 663-696, Springer VS, Berlin, Heidelberg.
       
    • Sinning, H.; Baldin, M.; Löbe, L. 2016: Share Economy in der Wohnungswirtschaft, Ergebnisbericht zur Online-Befragung 2016, ISP-Schriftenreihe, Bd. 12, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)

    Abstracts/ Papers:

    • Sinning, H. 2016: Genossenschaftliche Wohnmodelle in Zürich. Beitrag zu bezahlbaren, sozial durchmischten und nachhaltigen Wohnen? in: DASL (Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung, Hg.), Daseinsvorsorge und Zusammenhalt. Vorbereitender Bericht zur Jahrestagung 2016, S. 31-36, Berlin.
       
    • Sinning, H. 2016: Cooperative Housing Models in Zurich. Or: Can sustainable, affordable and socially-mixed housing be realised together? in: Book of extended abstracts, Sustainable Built Environment Conference 2016 in Hamburg. Strategies, Stakeholders, Success factors, 7th - 11th March 2016, edit. by ZEBAU - Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt GmbH, pp. 76-77, Hamburg.
       
    • Sinning, H. 2016: Cooperative Housing Models in Zurich. Or: Can sustainable, affordable and socially-mixed housing be realised together? in: Sustainable Built Environment Conference 2016 in Hamburg. Strategies, Stakeholders, Success factors, 7th - 11th March 2016, Conference Proceedings, Karlsruhe Institute of Technology (KIT), ZEBAU - Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt GmbH (edit.), pp. 266-275, Hamburg.
    • Berndt, P.; Sinning, H. 2015: Ein neues Logo für den Kiez?, Ergebnisse der Bewohnerbefragung zur neuen Wort-Bild-Marke des Quartiers Berlin-Mehringplatz, ISP-Schriftenreihe, Bd. 11, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
    • Hufeld, T.; Sinning, H. 2015: Wohnumfeldanpassungen zur Förderung einer altersgerechten Quartiersentwicklung. Kooperationen im Quartier und Strategien zur Aktivierung von Einzeleigentümern. ISP-Schriftenreihe, Bd. 5, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
    • Sinning, H. 2015: Studiengang Stadt-und Raumplanung in Erfurt - Impulse nicht nur für den Osten, in: vhw-Forum Wohnen und Stadtentwicklung, H. 2, 103-108. (Schrift im PDF-Format)
    • Berndt, P.; Mönchgesang, S.; Schulze Dieckhoff, V.; Sinning, H. 2014: Images innenstadtnaher Wohnquartiere am Beispiel Würzburg-Zellerau, Ergebnisse der Passantenbefragung, ISP-Schriftenreihe, Bd. 10, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Brinker, D.; Sinning, H. 2014: Wohnraumversorgung und Wohnqualität einkommensschwacher Haushalte. Herausforderungen, Handlungsmöglichkeiten und Grenzen für Wohnungspolitik und Stadtentwicklung am Beispiel des Sonnenbergs in Chemnitz, in: Raumforschung und Raumordnung, Vol. 72, Issue 1, S. 39-53.
       
    • Löbe, Luciana; Sinning, Heidi 2014: Energiewende als Kommunikationsaufgabe am Beispiel energieeffizienten Bewohnerverhaltens in Bestandssiedlungen, in: Forum Wohnen und Stadtentwicklung, H. 4_14, S. 215-221. (Schrift im PDF-Format)
       

    Abstracts / Papers:

    • Sinning, Heidi 2014: Co-Creation and Sustainable Neighborhoods: how a joint effort of housing economy, city and residents contributes to quality of life, paper, AESOP Congress 2014, From control to co-evolution, Utrecht (reviewed)
    • Schneider A.; Sinning, H. 2013: Bezahlbarer Wohnraum und Wohnqualität in der Stadt? Strategien für bedarfsorientierte Wohnraumversorgung am Beispiel der Kommunalen Wohnungsgesellschaft Erfurt, in: RaumPlanung, H. 4, S. 26-31. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Sinning, H. 2013: Partizipation in der sozialen Stadtentwicklung - Daueraufgabe für öffentliche Hand und Wohnungswirtschaft, in: Forum Wohnen und Stadtentwicklung, H. 1, S. 13-18. (Schrift im PDF-Format)

    Abstracts / Papers:

    • Sinning, H. 2013: Local Housing Policy for Low-income Housholds. Challenges and Approaches of German Cities, in: AESOP (ed.), Planning for Resilient Cities and Regions. Book of Abstracts (long version as accepted paper), AESOP-ASCP Joint Congress 2013, Dublin.
    • Berndt, P.; Sinning, H. 2012: "Health-Governance" in der Stadtentwicklung - Partizipation und Kooperation als Instrumente zur Gesundheitsförderung in der Stadt, in: Böhme, C.; Kliemke, C.; Reimann, B.; Süß, W. (Hg.): Handbuch Stadtplanung und Gesundheit, S. 211-219, Berlin.
       
    • Gädker, J.; Sinning, H.; Thalheim, K. 2012: 50plus als Zielgruppe der Wohnungswirtschaft und Stadtentwicklung, Systematisierungsansätze, Anforderungen und Handlungsstrategien, ISP-Schriftenreihe, Bd. 4, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Gädker, J.; Sinning, H.; Thalheim, K. 2012: Checklisten "Altersgerechte Quartiersentwicklung" Ein Handlungsleitfaden für die Wohnungswirtschaft, Stadtentwicklung und Seniorenvertretungen, Langfassung, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
       

    Abstracts / Papers:

    • Sinning, H. 2012: Age-based neighbourhood development - challenges for sustainable cities, in: AESOP (ed.), Planning to Achieve / Planning to Avoid: The Need for New Discourses and Practices in Spatial Development and Planning. Book Abstracts (long version as accepted paper), AESOP-Congress 2012, Ankara.

     

    • Brinker, D.; Sinning, H. 2011: Innerstädtische Entwicklung fördern. Beratungsangebote zur Revitalisierung von Brachflächen und Immobilienleerständen, ISP-Schriftenreihe, Bd. 2, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Eizenhöfer, R.; Sinning, H. 2011: Innovative Kommunikationsstrategie zur Kostenwahrheit bei der Wohnstandortwahl, in: Bock, S.; Hinzen, A.; Libbe, J. (Hg.): Nachhaltiges Flächenmanagement - Ein Handbuch für die Praxis, Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 185-190, Berlin.
       
    • Eizenhöfer, R.; Sinning, H.; Ziervogel, D. 2011: Wohnungswirtschaftliche Dialoge als Beitrag zu einer nachfrageorientierten Bestands- und Stadtentwicklung, in: Kuder, T. (Hg.): Vhw Schriftenreihe Dialog, Bd. 3, S. 88-93, Berlin.
       
    • Sinning, H.; Eizenhöfer, R.; Ziervogel, D. 2011: Demand-orientation in housing - communicative methods in regeneration policies, in: Book of Abstracts, AESOP Annual Conference, 2010, pp. 366-367, Helsinki.
       
    • Sinning, H.; Steil, C. 2011: Kommunalen Klimaschutz effektiv gestalten - Klimaschutzmanagement und finanzielle Anreizsysteme als Instrumente, in: uvp-report, S. 21-27. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Sinning, H.; Steil, C.; Kreft, H. 2011: Klimaschutz in Städten und Gemeinden optimieren. Kommunales Klimaschutzmanagement als Strategie. Ein Handlungsleitfaden, ISP-Schriftenreihe, Bd. 3, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
       

    Abstracts / Papers:

    • Sinning, H.; Eizenhöfer, R.; Ziervogel, D. 2011: Demand-orientation in housing - communicative methods in regeneration policies, in: Book of Abstracts, AESOP Annual Conference, 2010, pp. 366-367, Helsinki.
    • Sinning, H. 2011: Cost Transparency of Residence Choice - Innovative Approach for Sustainable Metropolitan Development, in: EURA (ed.), Cities without limits. Book of Abstracts (long version as accepted paper), EURA Conference 2011, S. 87-88, Kopenhagen.

     

    • Eizenhöfer, R.; Sinning, H.; Ziervogel, D. 2010: Nachfrageorientiete Bestandsentwicklung. Anpassungsstrategie für die Wohnungswirtschaft im demografischen Wandel, Beitrag zur BBSR-Online-Publikation: Vielfalt des Demographischen Wandels. Eine Herausforderung für Stadt und Land, hg. von BBSR, Dezembertagung des Arbeitskreises "Städte und Regionen" der DGD und in Kooperation mit dem BBR am 30.11./01.12.2009, S. 109-119, Berlin.
       
    • Eizenhöfer, R.; Sinning, H. 2010: Wohnumfeld und quartiersbezogene Infrastruktur, in: Röber, Manfred; Sinning, Heidi (Hg.): Wohnen im Bestand: Nachfrageorientierung als Perspektive. Anforderungen, Konzepte und Good Practices für Wohnungswirtschaft und Stadtentwicklung, S. 77-120, Detmold.
       
    • Frauenholz, D.; Sinning, H. 2010: Moderieren und Konflikte lösen. Mit kooperativen Verfahren bedarfsgerecht planen, in: Garten + Landschaft, H. 12, S. 22-24.
       
    • Gädker, J.; Sinning, H. 2010: Wohnen im Alter und Stadtentwicklung, in: RaumPlanung, H. 149, S. 81-86. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Knabe, S.; Gädker, J.; Sinning, H.; Thalheim, K. 2010: Einwohnerbefragung in Leipzig und Gera (50 plus) zur "Zukunft des Wohnens", ISP-Schriftenreihe, Bd. 9, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Kreft, H.; Sinning, H.; Steil, C. 2010: Kommunales Klimaschutzmanagement, in: Raumforschung und Raumordnung, H. 5, S. 397-407.
       
    • Röber, M.; Sinning, H. (Hg.) 2010: Wohnen im Bestand: Nachfrageorientierung als Perspektive. Anforderungen, Konzepte und Good Practices für Wohnungswirtschaft und Stadtentwicklung, Rohn Verlag, Detmold.
       
    • ​​​​​​​Röber, M.; Sinning, H. 2010: Nachfrageorientierte Bestandsentwicklung in der Wohnungswirtschaft, in: Röber, M.; Sinning, H. (Hg.): Wohnen im Bestand: Nachfrageorientierung als Perspektive. Anforderungen, Konzepte und Good Practices für Wohnungswirtschaft und Stadtentwicklung, S. 9-28, Detmold.
       
    • Röber, M.; Sinning, H. 2010: Nachfrageorientierte Bestandsentwicklung in der Wohnungswirtschaft. Folgerungen, weiterführende Überlegungen und Forschungsbedarf, in: Röber, M.; Sinning, H. (Hg.): Wohnen im Bestand: Nachfrageorientierung als Perspektive. Anforderungen, Konzepte und Good Practices für Wohnungswirtschaft und Stadtentwicklung, S. 251-266, Detmold.
       
    • Sinning, H. 2010: Integrierte Stadtentwicklung und öffentlicher Raum: Lokale Partnerschaften zur Mitgestaltung urbaner Qualitäten, in: Hammer, Veronika; Lutz, R.; Mardorf, Silke; Rund, Mario (Hg.), Gemeinsam leben - gemeinsam gestalten. Zugänge und Perspektiven Integrierter Sozialraumplanung, S. 241-255, Campus Verlag, Frankfurt, New York.
       
    • Sinning, H. 2010: Stadtmanagement - Ansätze und Methoden für nachhaltige Entwicklung von Städten und Stadtregionen, in: Lübke, I. (Hg.), Kooperative Stadtentwicklung durch kooperative Planung - Erfahrungen aus europäischen Stadt-Regionen, S. 47-59, Reimer Verlag, Berlin.
       
    • Sinning, H. 2010: Europäische Stadt und Stadtmanagement - Korrelationen, Widersprüche, Perspektiven, in: Koch, F.; Frey, O. (Hg.), Die Zukunft der europäischen Stadt. Stadtgesellschaft, Stadtplanung, Stadtpolitik, S. 208-288, Wiesbaden.
       
    • Sinning, H. 2010: Stadtumbauwahrheiten - Ansätze zur Steuerung einer nachhaltigen Stadtentwicklung, in: Sulzer, (Hg.), intraURBAN - Stadt erfinden, erproben, erneuern, Reihe Stadtentwicklung und Demkmalpflege, Bd. 13, S. 70-79, Jovis Verlag, Berlin.
       
    • Sinning, H.; Ziervogel, D. 2010: Governanceansätze in der Wohnungsbestands- und Stadtteilentwicklung, in: Röber, M.; Sinning, H. (Hg.): Wohnen im Bestand: Nachfrageorientierung als Perspektive. Anforderungen, Konzepte und Good Practices für Wohnungswirtschaft und Stadtentwicklung, S. 121-170, Detmold.
       

    Abstracts / Papers:

    • Sinning, H.; Eizenhöfer, R.; Ziervogel, D. 2010: Demand-orientation in Housing: communicative methods in regeneration policies, in: YTK Aalto University Helsinki (ed.), Space is Luxury. Book of Abstracts (long version as accepted paper), AESOP Congress 2010, Espoo.
    • Eizenhöfer, R.; Sinning, H. 2009: Kostenwahrheit bei der Wohnstandortwahl - Entscheidungshilfe als Steuerungsinstrument für nachhaltige Siedlungsentwicklung, in: Bock, S.; Hinzen, A., Libbe, J. (Hg.): Nachhaltiges Flächenmanagement - in der Praxis erfolgreich kommunizieren; Beiträge aus der Refina-Forschung, Reihe REFINA, Bd. 4, S. 133-144, Berlin.
       
    • Eizenhöfer, R.; Günther, K.; Sinning, H. 2009: Kostenwahrheit bei der Wohnstandortwahl - Welchen Beitrag können kommunikative Instrumente leisten? Das Beispiel Modellstadt Gotha, in: ZAU - Zeitschrift für angewandte Umweltforschung, Sonderheft 16, S. 172-182, Koblenz.
       
    • Sinning, H.; Eizenhöfer, R.; Fischer, J.; Füllsack, K.; Günther, K.; Hahne, U.; Günther, M. 2009: Kommunikation zur Kostenwahrheit bei der Wohnstandortwahl. Strategien zur Kosten-Nutzen-Transparenz für nachhaltige Wohnstandortentscheidungen in Mittelthüringen, ISP-Schriftenreihe, Bd. 1, Erfurt. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Sinning, H. 2009: Neuer Vollstudiengang in Mitteldeutschland - Stadt- und Raumplanung in Erfurt, in: PlanerIn, H. 4, S. 11-13.
       
    • Sinning, H.; Ziervogel, D. 2009: Wohnungsgenossenschaften und Herausforderungen der kommunalen Wohnungspolitik, in: Köster, W.; Osner, A. (Hg.), Handbuch Kommunalpolitik, S. 1-22/H3, Raabe Verlag, Stuttgart. (Schrift im PDF-Format)
    • Eizenhöfer, R.; Sinning, H. 2008: Lebensqualität und Kostenwahrheit in der Siedlungsentwicklung, in: Kösters, W.; Osner, A. (Hg.), Handbuch Kommunalpolitik, S. 1-31, Raabe Verlag, Stuttgart.
       
    • Sinning, H. 2008: Integrierte Stadtentwicklung in Europa. Herausforderungen, Strategien und Perspektiven, in: RaumPlanung, H. 140, S. 193-198. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Sinning, H. 2008: Metropolisierung der ImPuls-Region - Profil schärfen, Standortvorteile ausbauen, in: Kirk, Ch., Wirtschaftsstandort Technologieregion Erfurt-Weimar-Jena-Ilmenau, S. 60-67, Augsburg.
       
    • Sinning, H.; Spohr, G. 2008: Klimaschutz durch Nachhaltigkeitsmanagement - Wie kann die Stadtentwicklung zur CO2-Minderung beitragen?, in: PlanerIn H. 3, S. 34-36.
    • Eizenhöfer, R.; Sinning, H. 2007: Kommuniaktion zur Kostenwahrheit bei der Wohnstandortwahl - ein Weg zur nachhaltigen Siedlungsentwicklung, in: Genske, Dieter D.; Ruff, A. (Hg.): Nachhaltiges Flächenmanagement: Potenziale und Handlungsfelder für Regionen im Umbau, S. 175-190, Nordhausen. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Kelp-Siekmann, S.; Potz, P.; Sinning, H. (Hg.) 2007: Innovation und regionale Kooperation - Strategien in Städten und Regionen, Dortmund.
       
    • Kelp-Siekmann, S.; Potz, P.; Sinning, H. 2007: Qualitäten und Erfolgsfaktoren für Kooperation von Städten und Regionen, in: ebd. (Hg.): Innovation und regionale Kooperation - Strategien in Städten und Regionen, S. 121-136, Dortmund.
       
    • Liebe, L.; Sinning, H. 2007: Modellvorhaben der Raumordnung "WohnQualitäten Mittelthüringen - Neue Strategien und Allianzen im stadtregionalen Umbauprozess, in: Genske, D. D.; Ruff, A. (Hg.): Nachhaltiges Flächenmanagement: Potenziale und Handlungsfelder für Regionen im Umbau, S. 98-109, Nordhausen. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Schröder, C.; Sinning, H. 2007: Stadt-regionale Kooperationsstrategien zum demographischen Wandel am Beispiel Thüringen, in: Sedlacek, P. (Hg.): Umdenken - Umplanen - Umbauen. Stadt- und Regionalentwicklung in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen unter Schrumpfbedingungen, Arbeitsmaterial der ARL, Bd. 331, S. 137-155, Hannover.
       
    • Sinning, H. (Hg.) 2007: Stadtmanagement - Strategien zur Modernisierung der Stadt(-Region), 2. überarb. Auflage, Dortmund.
       
    • Sinning, H. 2007: Stadtplanung - Stadtentwicklung - Stadtmanagement: Herausforderungen für eine Nationale Stadtentwicklungspolitik, in: Forum Wohneigentum - Zeitschrift für Wohneigentum in der Stadtentwicklung und Immobilienwirtschaft, H. 6, S. 303-307. (Schrift im PDF-Format)
    • Boden, C.; Fischer, J.; Herbig, K.; Liebe, J.; Sinning, H.; Spierling, U. 2006: Chatbots als Instrument der Planungskommunikation – Chancen, Anforderungen und Perspektiven, in: Hochberger, C.; Liskowsky, R. (Hg.): INFORMATIK 2006. Informatik für Menschen, Bd. 1. GI-Edition-Lecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, P-93, S. 433-442, Bonn. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Eizenhöfer, R.; Sinning, H. 2006: Regionales Grünsystem für die ImPuls-Region Erfurt-Weimar-Jena - Best Practice-Analyse und Handlungsvorschläge, in: Sinning, H. (Hg.): Metropolisierung, Governance und ausgewählte Handlungsfelder, Begleitstudie zum REK Impuls-Region Erfurt-Weimar-Jena, Schriftenreihe "Wirtschaftsgeographie + Regionalentwicklung: Berichte + Diskussionen", Bd. 1, S. 21-45, Jena.
       
    • Knieling, J.; Sinning, H. 2006: Stadtregion Chicago - Urban Sprawl und Metropolitan Governance, in: Planerin, S. 45-47.
       
    • Planungsverband Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main; Metropolregion Hamburg; Freie und Hansestadt Hamburg; Kreis Segeberg; Fachhochschule Erfurt 2006: Spezifikationsbericht Internetgestützte Beteiligungsmaßnahmen in formellen Planungsprozessen, Frankfurt am Main. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Richter, S.; Sinning, H. 2006: Online-gestützte Kommunikation für Stadtmanagement - Potenziale, Restriktionen und Anforderungen, in: Sinning, H. (Hg.): Stadtmanagement - Strategien zur Modernisierung der Stadt(-Region), S. 144-163, Dortmund.
       
    • Schröder, C.; Sinning, H. 2006: Urban Management im internationalen Kontext, in: Sinning, H. (Hg.): Stadtmanagement - Strategien zur Moderisierung der Stadt(-Region), S. 22-34, Dortmund.
       
    • Sinning, H. (Hg.) 2006: Stadtmanagement – Strategien zur Modernisierung der Stadt(-Region), Dortmund. (nähere Informationen)
       
    • Sinning, H. 2006: Stadtmanagement - konzeptionelle Einordnung, Handlungsebenen und Handlungsfelder, in: Sinning, Heidi (Hg.): Stadtmanagement - Strategien zur Modernisierung der Stadt(-Region), S. 7-21, Dortmund.
       
    • Sinning, H. 2006: In Zukunft: Stadtmanagement? - Neuorientierung in Stadtplanung und Stadtentwicklung, in: Selle, Klaus (Hg.): Planung neu denken. Zur räumlichen Entwicklung beitragen, S. 400-414, Dortmund.
       
    • Sinning, H. 2006: Urban Governance und Stadtentwickung. Zur Rolle des Bürgers als aktiver Mitgestalter und Koproduzent, in: vhw-Forum Wohnen, H. 1-2, S. 87-90. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Sinning, H. (Hg.) 2006: Metropolisierung, Governance und ausgewählte Handlungsfelder, Begleitstudie zum REK Impuls-Region Erfurt-Weimar-Jena, Schriftenreihe "Wirtschaftsgeographie + Regionalentwicklung: Berichte + Diskussionen", Bd. 1, Jena.
       
    • Sinning, H. 2006: Megatrend Metropolisierung - Konsequenzen und Handlungsorientierungen für die ImPuls-Region Erfurt-Weimar-Jena, in: Sinning, H. (Hg.): Metropolisierung, Governance und ausgewählte Handlungsfelder, Begleitstudie zum REK Impuls-Region Erfurt-Weimar-Jena, Schriftenreihe "Wirtschaftsgeographie + Regionalentwicklung: Berichte + Diskussionen", Bd. 1, S. 1-12, Jena.
       
    • Sinning, H. 2006: Megatrend Urban and Regional Governance - Strategien zum Ausbau der Selbstorganisation der ImPuls-Region Erfurt-Weimar-Jena, in: Sinning, H. (Hg.): Metropolisierung, Governance und ausgewählte Handlungsfelder, Begleitstudie zum REK Impuls-Region Erfurt-Weimar-Jena, Schriftenreihe "Wirtschaftsgeographie + Regionalentwicklung: Berichte + Diskussionen", Bd. 1, S. 13-19, Jena.
       
    • Sinning, H.: 2006: Stadtentwicklung und öffentlicher Raum: Perspektiven durch lokale Partnerschaften, in: Europäisches Haus der Stadtkultur (Hg.): Stadt macht Platz - NRW macht Plätze, Blaue Reihe StadtBauKultur NRW, Gelsenkirchen.
       
    • Sinning, H. 2006: MediaCity und Planungskommunikation. Von Experimentierfeldern online-gestützter Kommunikation zu Standardisierungen in der räumlichen Planung, in: Eckardt, Frank; Zschoke, Martina (Hg.): Mediacity, S. 171-207, Weimar.
       
    • Sinning, H. 2006: Bürgermitwirkung: Mehr Qualität in Stadtumbau und Quartiersentwicklung? Gastkommentar, in: vhw-Forum Wohnen, H. 3, S. 169-170.
       
    • Sinning, H.; König, D. 2006: ÖPNV-Verbundtarif für die Impulsregion Erfurt-Weimar-Jena: Kommunikationsstrategie und Ausgleichsregelung - Best Practice-Analyse und Handlungsvorschläge, in: Sinning, H. (Hg.): Metropolisierung, Governance und ausgewählte Handlungsfelder, Begleitstudie zum REK Impuls-Region Erfurt-Weimar-Jena, Schriftenreihe "Wirtschaftsgeographie + Regionalentwicklung: Berichte + Diskussionen", Bd. 1, S. 47-59, Jena.
    • Baaß, M.; Reinert, A.; Sinning, H. 2005: Eine Kultur der Bürgerbeteiligung strategisch verankern, in: Rösener, B; Selle, K. (Hg.), Kommunikation gestalten. Erfahrungen und Empfehlungen aus der Praxis, S. 273-275, Dortmund.
       
    • Bischoff, A.; Selle, K.; Sinning, H. 2005: Informieren, Beteiligen, Kooperieren. Kommunikation in Planungsprozessen. Eine Übersicht zu Formen, Verfahren und Methoden, 4. überarbeitete und erweiterte Neuauflage, Dortmund. (nähere Informationen)
       
    • Frauenholz, D.; Knieling, J.; Sinning, H. 2005: Kooperation als Zukunftsstrategie zur Gestaltung des demographischen Wandels. Beispiel STADT+UM+LAND 2030 Region Braunschweig, in: Schröter, F. (Hg.) 2005: Die Zukunft der Kommunen in der Region: Mobilität - Versorgung - Kooperation, RaumPlanung spezial, Nr. 8, Dortmund. (nähere Informationen)
       
    • Kegel, U.; Knieling, J.; Sinning, H. 2005: Leitbildprozess STADT+UM+LAND 2030: Kooperationsstrategien der Region Braunschweig zur Gestaltung des demographischen Wandels, in: Difu (Hg.), Stadt 2030. Ergebnisse eines Forschungsprogramms, S. 119-150, Berlin.
       
    • Liebe, J.; Sinning, H. 2005: Online-gestützte Kommunikation in der Raumplanung - Anforderungen und Perspektiven einer zielgruppengerechten Ansprache, in: Sinning, H. (Hg.): Virtuelle Planungskommunikation, Perspektiven für zielgruppengerechte Ansprache, RaumPlanung spezial, Bd. 9, S. 115-125, Dortmund.
       
    • Sinning, H. 2005: Zielgruppengerechte Ansprache beim Einsatz neuer Medien - Theoretische Einordnung und multimediales Potenzial, in: Sinning, H. (Hg.): Virtuelle Planungskommunikation, Perspektiven für zielgruppengerechte Ansprache, RaumPlanung spezial, Bd. 9, S. 7-30, Dortmund.
    • Sinning, H. (Hg.) 2005: Virtuelle Planungskommunikation, Perspektiven für zielgruppengerechte Ansprache, RaumPlanung spezial, Bd. 9, Dortmund. (nähere Informationen​​​​​​​​​​​​​​)
       
    • Sinning, H. 2005: Planungskommunikation und Nachhaltigkeit in der Stadt-, Regional- und Umweltplanung, in: Godemann, J.; Michelsen, G. (Hg.), Handbuch Nachhaltigkeitskommunikation. Grundlagen und Praxis, S. 274-286, Lüneburg.
       
    • Sinning, H. 2005: Partizipation - neue Anforderungen an eine bewährte Governanceform, in: Informationen zur Raumentwicklung - IzR, H. 9, Schwerpunkt: Urban Governance - Formen öffentlich-privater Kooperation, S. 579-588, Bonn. (Schrift im PDF-Format)
       
    • Sinning, H. 2005: Interkommunale Kooperation zur Freiraum- und Siedlungsentwicklung. Grüner Ring der Stadtregion Leipzig, in: Rösener, B; Selle, K. (Hg.): Kommunikation gestalten. Erfahrungen und Empfehlungen aus der Praxis, S. 17-19, Dortmund.
    • Bieker, S.; Knieling, J.; Othengrafen, F.; Sinning, H. 2004: Kooperative Stadt-Region 2030. Forschungsergebnisse, Beiträge zu STADT+UM+LAND 2030 Region Braunschweig, Bd. 13, Braunschweig. (nähere Informationen)
       
    • Sinning, H. 2004: Stadtmanagement - Ein Beitrag zur Modernisierung der Stadt(-Region?), in: RaumPlanung, H. 117, S. 239-244.
       
    • Sinning, H. 2004: Interkommunale Kooperation als Strategie der Freiraumentwicklung, in: Guggemos, P.; Thielen, A. (Hg.): Bürgermeister Handbuch. Professionelles Kommunal-Management, Kap. 6-2.3, S. 1-18, Augsburg.
    • Pflüger, F; Selle, K.; Sinning, H. 2003: Reale und virtuelle Welten verbinden – Ausgangspunkte und Herausforderungen zur Integration neuer Medien in eine Kommunikationsstrategie, in: Sinning, H.; Selle, K.; Pflüger, F. (Hg.): Neue Medien und Bürgerorientierung. Anforderungen, Strategien und Praxisbeispiele, S. 10-15, Gütersloh.
       
    • Sinning, H. 2003: Kommunikative Planung. Leistungsfähigkeit und Grenzen am Beispiel nachhaltiger Freiraumpolitik in Stadtregionen, Stadtforschung aktuell, Bd. 85, Leske + Budrich, Opladen. (nähere Informationen)
       
    • Sinning, H.; Selle, K.; Pflüger, F. (Hg.) 2003: Neue Medien und Bürgerorientierung. Anforderungen, Strategien und Praxisbeispiele, Gütersloh. (nähere Informationen)
       
    • Sinning, H.; Wiedenhöft, K. 2003: Evaluation kommunaler Beteiligungskultur. Wie lässt sich demokratische Teilhabe durch lokale Demokratiebilanzen weiterentwickeln?, in: Verwaltung und Management, H. 6, S. 299-303.
       
    • Sinning, H.; Wiedenhöft, K. 2003: Kommunikationsmöglichkeiten per Internet – Ein Überblick zu Formen und Verfahren der Information, Beteiligung und Kooperation, in: Sinning, H.; Selle, K.; Pflüger, F. (Hg.): Neue Medien und Bürgerorientierung. Anforderungen, Strategien und Praxisbeispiele, S. 56-69, Gütersloh.
    • Pröhl, M.; Sinning, H. 2002: Good Governance und Bürgergesellschaft. Verwaltungsmodernisierung, Bürgerorientierung und Politikreform als zentrale Anforderungen an Kommunen, in: Pröhl, M.; Sinning, H.; Nährlich, S. (Hg.): Bürgerorientierte Kommunen in Deutschland – Anforderungen und Qualitätsbausteine. Ergebnisse und Perspektiven des Netzwerks CIVITAS, Band 3, Verlag Bertelsmann Stiftung Gütersloh.
    • Pröhl, M.; Sinning, H.; Nährlich, S. (Hg.) 2002: Bürgerorientierte Kommunen in Deutschland – Anforderungen und Qualitätsbausteine. Ergebnisse und Perspektiven des Netzwerks CIVITAS, Band 3, Verlag Bertelsmann Stiftung Gütersloh.
    • Sinning, H.; Wiedenhöft, K. 2002: Netzwerke als Katalysator für Bürgerorientierung - Funktionen und Erfahrungen des Netzwerks CIVITAS, in: Pröhl, M.; Sinning, H.; Nährlich, S. (Hg.): Bürgerorientierte Kommunen in Deutschland – Anforderungen und Qualitätsbausteine. Ergebnisse und Perspektiven des Netzwerks CIVITAS, Bd. 3, Verlag Bertelsmann Stiftung Gütersloh
    • Bischoff, A.; Selle, K.; Sinning, H. 2001: Informieren, Beteiligen, Kooperieren. Kommunikation in Planungsprozessen. Eine Übersicht zu Formen, Verfahren, Methoden und Techniken, 3. Aufl., Dortmunder Vertrieb für Bau- und Planungsliteratur, Dortmund.
    • Fürst, D.; Scholles, F.; Sinning, H. 2001: Partizipative Planung, in: Fürst, D.; Scholles, F. (Hg.); Handbuch Theorien + Methoden der Raum- und Umweltplanung, S. 356-372, Dortmunder Vertrieb für Bau- und Planungsliteratur, Dortmund.
    • Knieling, J.; Sinning, H. 2001: Regional Management as Bottom-Up Encouragement: Theory and Practice, in: Zimmermann, F.M.; Janschitz, S. (Hg.), Regional Policies in Europe - Key Opportunities for Regions in the 21st Century, S. 243-252, Graz.
    • Sinning, H. 2001: Auf dem Weg zur Stärkung der lokalen Demokratie - Anforderungen an bürgerorientierte Kommunen, in: Langfeld, G.; Wezel, H.; Wolf, G. (Hg.), Bürgergesellschaft konkret, S. 29 - 46, Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh.
    • Sinning, H. 2001: Verwaltungsmodernisierung und Planungskommunikation. Qualitätsmanagement für Bürgerkommunen, in: RaumPlanung, H. 97 , S. 181-186
    • Bader, G.; Sinning, H.; Wesch, K.; Wilhelm, B. 2000: Berufstätige Autofahrerinnen und Autofahrer, hg. von üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Hannover.
    • Bader, G.; Sinning, H.; Wesch, K.; Wilhelm, B. 2000: Frauen im ÖPNV, hg. von üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Hannover.
    • Hüchtker, S.; Scholz, B.; Selle, K.; Sinning, H.; Sutter, H. u.a. 2000: Freiraum, Siedlung, Kooperationen. Arbeits- und Organisationsformen für eine nachhaltige Freiraum- und Siedlungsentwicklung, Kooperativer Umgang mit einem knappen Gut - Bd. 1, Berichte zum Forschungsprojekt, hg. von Selle, K., Dortmunder Vertrieb für Bau- und Planungsliteratur, Dortmund.
    • Hüchtker, S.; Selle, K.; Sinning, H. u.a. 2000: Freiräume in Stadt und Region. Arbeits- und Organisationsformen für eine nachhaltige Freiraum- und Siedlungsentwicklung, Kooperativer Umgang mit einem knappen Gut - Bd. 3, Berichte zum Forschungsprojekt, hg. von Selle, K., Dortmunder Vertrieb für Bau- und Planungsliteratur, Dortmund.
    • Selle, K.; Sinning, H. 2000: Projekte und Strategien der Freiraumentwicklung in Stadtregionen. Das Beispiel der Grünen Ringe Leipzig und Hannover, in: Raumforschung und Raumordnung, H. 2-3, S. 222 – 232.
    • Sinning, H.; Wimmer, A. (Hg.) 2000: Bürgerorientierte Kommunen in Deutschland – Ein Wegweiser, Bd. 2, Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh.
    • Sinning, H. 1999: Bürgergutachten üstra - 2 1/2 Jahre Dialog zwischen Fahrgästen und Nahverkehrsunternehmen, in: Nahverkehrspraxis - Fachzeitschrift für Nahverkehr und Verkehrswirtschaft, H. 2, S. 8-11.
       
    • Sinning, H. 1999: Bürgergutachten ein Dialoginstrument zur Stadtentwicklung, in: DISP - Fachzeitschrift des Instituts für Orts-, Regional- und Landesplanung der ETH Zürich, H. 136/137, S. 12-16.
       
    • Sinning, H. 1999: Bürgergutachten als Instrument eines kundenorientierten Marketings für den Öffentlichen Personennahverkehr, in: Apel, D.; Holzapfel, H.; Kiepe, F.; Lehmbrock, M.; Müller, P. (Hg.) 1992/1999, Handbuch der kommunalen Verkehrsplanung, Loseblatt-Ausgabe, Kap. 3.4.18.2, S. 1-19, Economica-Verlag, Bonn.
       
    • Sinning, H. 1999: Grüner Ring Leipzig - Eine kommunikative Strategie regionaler Freiraumpolitik, in: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hg.), Zukunft von Räumen - Räume mit Zukunft?, Arbeitsmaterial, Bd. 261, S. 118-124, Hannover.
    • Bischoff, A.; Selle, K.; Sinning, H. 1998: Kommunikation in Lokale Agenda-Prozessen. Eine Übersicht zu Formen und Verfahren der Beteiligung und Kooperation, in: Umwelt & Beratung, H. 1, S. 33-40.
       
    • Karweik, K.; Knieling, J.; Sinning, H. 1998: Nachhaltige Entwicklung am Beispiel des Aller-Leine-Tal-Projekts/Nds., in: Mayer-Ries, J. F., Kooperation in der Region - Ein Ansatz für nachhaltige Entwicklung, Loccumer Protokolle, Bd. 71/97, S. 286-306, Loccum.
       
    • Sinning, H.; Polzin, S.; Wilhelm, B. 1998: Umsetzungsaktivitäten zum Bürgergutachten, Dokumentation, üstraReport, Bd. 4, Hannover.
    • Knieling, J.; Sinning, H. 1997: Nachhaltige Entwicklung am Beispiel des Aller-Leinetal-Projekts/Nds. - Interkommunale Kooperation und dialogischer Prozess als Erfolgsfaktoren?, Schriften des Instituts für Landes- und Stadtentwicklung NRW (ILS), Bd. 129, S. 38-44, Dortmund.
       
    • Reinert, A.; Sinning, H. 1997: Mobilisierung der Bürgerinnen und Bürger. Das Bürgergutachten ÜSTRA zum öffentlichen Nahverkehr in Hannover, in: Bühler, Theo (Hg.), Bürgerbeteiligung und Demokratie vor Ort, ”Beiträge zur Demokratieentwicklung von unten” der Stiftung Mitarbeit, Bd. 10, S. 143-152, Bonn.
       
    • Selle, K.; Sinning, H.; Sutter-Schurr, H. 1997: Freiraumentwicklung kooperativ. Materialien und erste Beispiele zum Forschungsprojekt "Kooperativer Umgang mit einem knappen Gut", Werkbericht No. 37, Hannover.
       
    • Sinning, H. 1997: Kooperatives und partizipatives Prozessmanagement als Erfolgsfaktor für die Leitbildentwicklung? Das Beispiel des Pilotprojekts Entwicklungsstudie Flotwedel, in: Rauschelbach, B.; Klecker, P.M. (Hg.), Regionale Leitbilder - Vermarktung oder Ressourcensicherung? Material zur Angewandten Geographie, Bd. 27, S. 91-98, Bonn.
       
    • Sinning, H. 1997: Handreichung Seniorenfreundliche Dorfentwicklung. Modelldörfer - Praxisbeispiele, Modellprojekt im Auftrag des Nds. Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Schriftenreihe der Nds. Akademie Ländlicher Raum, Bd. 21, Hannover.
       
    • Sinning, H. 1997: "Seniorenfreundliche Dorfentwicklung" - Werkstattbericht des niedersächsischen Modellprojekts, in: "Wohin mit den Alten? Orientierungshilfen und Fördermöglichkeiten für seniorenfreundliches Wohnen und Planen in ländlichen Gemeinden, Schriftenreihe der Nds. Akademie Ländlicher Raum, Bd. 18, S. 35-58, Hannover.
    • Fürst, D.; Sinning, H. 1996: Moderation in der Raum- und Umweltplanung. Ein Modellversuch berufsbegleitender Weiterbildung, in: Der Landkreis - Zeitschrift für Kommunale Selbstverwaltung, 66. Jg., H. 5, S. 218-221.
       
    • Sinning, H. 1996: Moderation in der Raum- und Umweltplanung - eine Fortbildungskonzeption, in: Claussen, B.; Fürst, D.; Selle, K.; Sinning H., Zukunftsaufgabe Moderation. Herausforderung für die Raum- und Umweltplanung, Dokumentationen zur wissenschaftlichen Weiterbildung, Bd. 28, VAS-Verlag, S. 71-142, Frankfurt (Main).
       
    • Sinning, H.; Schesny, M.; Reinert, A.; Kanther, Stefan 1996: Bürgergutachten üstra. Attraktiver Öffentlicher Personennahverkehr in Hannover, Verlag Stiftung Mitarbeit, Bonn.
       
    • Sinning, H. 1996: Marktorientiertes Konzept für einen Sanften Tourismus im Flotwedel, Dortmunder Vertrieb für Bau- und Planungsliteratur, Dortmund.
       
    • Sinning, H. 1996: Zur dauerhaften Selbsthilfe anstiften - ein Beispiel aus der ländlichen Regionalentwicklung, in: Selle, K. (Hg.), Planung und Kommunikation, Gestaltung von Planungsprozessen in Quartier, Stadt und Landschaft, S. 298-301, Bauverlag, Wiesbaden/Berlin.
       
    • Sinning, H. 1996: Leitbilder für die Gemeinden Eicklingen und Wienhausen - Zukunftsorientierte Gemeindeentwicklung durch Kooperation und Bürgerbeteiligung. Das Beispiel Pilotprojekt Entwicklungsstudie Flotwedel, in: Schriften der Arbeitskreise zur Landentwicklung in Hessen, Bd. W 12, S. 41-54, Wiesbaden.
    • Sinning, H. 1995: Verfahrensinnovationen kooperativer Stadt- und Regionalentwicklung, in: Raumordnung und Raumforschung, H. 3, S. 169-176.
       
    • Sinning, H. 1995: Prozessmanagement für eine kommunikative Stadt- und Regionalentwicklung, in: RaumPlanung, H. 71, S. 262-266.
    • Henckel, H.; Riemenschneider, R.; Sinning, H. 1994: Entwicklungsstudie Flotwedel. Leitbilder für die Gemeinden Wienhausen und Eicklingen, Schriftenreihe der Nds. Akademie Ländlicher Raum, Bd. 11, Hannover.
    • Brandt, H.; Sinning, H. 1992: Aktivierende Beteiligung der Bürger und Bürgerinnen bei der ökologischen Dorferneuerung, in: Entwicklung im ländlichen Raum, Schriftenreihe des Instituts für Städtebau der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung, Bd. 52, S. 141-147, Berlin.
       
    • Henckel, H.; Knieling, J.; Sinning, H. 1992: Aktivierende Bürgerbeteiligung und ökologische Dorfentwicklung, Auswertung des Modellvorhabens Schwaförden, Schriftenreihe der Nds. Akademie Ländlicher Raum, Bd. 8, Hannover.